Integrierter Messverstärker

Integrierter Messverstärker

Bei Dehnungsaufnehmer stehen analog zur Kraftsensorik grob gesagt zwei klassische Arten von Ausgangssignale zur Verfügung: Das unverstärkte mV/V-Signal der Brückenschaltung und die verstärkten Industrie-Einheitssignale, in der Regel 0-10 V und 4-20 mA. Bei unverstärkten mV/V-Signale besteht der Vorteil dass hier mehrere Sensoren parallel geschaltet werden können, bevor das Signal verstärkt wird. So kann eine Messkette mit mehreren Sensoren und nur einem Verstärker kostengünstig ausgelegt werden. Nachteilig ist hier jedoch das deutlich empfindlichere Signal gegenüber den robusten 0-10 V oder 4-20 mA Analogsignalen. Da zudem die Kosten für Messverstärker sinken und verstärkt die Anforderung besteht die Funktionalität von jedem Sensor überwachen zu können, setzt sich mehr und mehr auch bei solchen Messketten die Dehnungsaufnehmer mit integriertem Messverstärker durch. Insofern ohnehin nur ein Dehnungsaufnehmer verwendet wird, sollte in Abhängigkeit des Steuerungseingangs auf das verstärkte 0-10 V oder 4-20 mA Signal zurückgegriffen werden, da hier neben dem robusteren Ausgangssignal auch Kosten und Platz gespart werden kann.

In the case of strain gauges, roughly speaking, two classical types of output signals are available analogously to force sensors: the unreinforced mV / V signal of the bridge circuit and the amplified industrial unit signals, as a rule 0-10 V and 4-20 mA. With unamplified mV / V signals, the advantage is that several sensors can be connected in parallel before the signal is amplified. Thus a measuring chain with several sensors and only one amplifier can be designed cost-effectively. However, the significantly more sensitive signal is disadvantageous in comparison with the robust 0-10 V or 4-20 mA. In addition, since the cost of measuring amplifiers is reduced and the requirement exists to monitor the functionality of each sensor, the strain transducers with integrated measuring amplifiers are more and more used for such measuring chains. Insofar as only one strain gauge is used, depending on the control input, the amplified 0-10 V or 4-20 mA signal should be used, since here, in addition to the more robust output signal, costs and space can also be saved.

Produkte

Artikel 1 - 23 von 23
Seite:

 
Artikel-Nr. IQ90035

Auswertegerät XC-2101 für die Ermittlung des besten Einbauortes der Dehnungssensoren, Dehnungsaufnehmer mit Magnethalterung für schnelle Montage, für steife Strukturen wie Rahmen und Träger, Dehnung 0...1000 µE, In robustem Koffer, kein Setup oder Kalibration notwendig, funktioniert auch bei unebenen oder lackierten Oberfläschen


ab 2.023,00 €
 
 
Artikel-Nr. ST12487

Dehnungsaufnehmer X-102 zur schnellen Messung um die beste Position für einen Dehnungssensors zu ermitteln, Messbereich 0...+/- 750 µe, Genauigkeit ± 1% vom Messwert oder ± 3 µe (der jeweils größere Wert gilt), Anzeige der Messwerte und Kalibration der Sensoren mit den optionalen Anzeigegeräten X-315 oder X-301, inklusive Kalibrierzertifikat


874,70 €

Auftragsmenge in Korb
 
 
Artikel-Nr. ST90001

Dehnungsaufnehmer X-103-1 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


ab 334,10 €
 
 
Artikel-Nr. ST90002

Dehnungsaufnehmer X-103-2 für zyklische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, Zykluszeit 0,15...150 s, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90003

Dehnungsaufnehmer X-103-3 für statische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben, Träger und Rahmen, geeignet für Füllstand, Gewichts- und Bauwerksüberwachung, an Anlagen und Silos


ab 257,00 €
 
 
Artikel-Nr. ST90004

Dehnungsaufnehmer X-103-V1 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal 4...20 mA, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90005

Dehnungsaufnehmer X-103-V2 für zyklische Messungen mit integriertem Messumformer, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, Zykluszeit 0,15...150 s, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90006

Dehnungsaufnehmer X-103-3 für statische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal 4…20 mA, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben, Träger und Rahmen, geeignet für Füllstand, Gewichts- und Bauwerksüberwachung, an Anlagen und Silos


 
 
Artikel-Nr. ST90007

Dehnungsaufnehmer X-113-1 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90008

Dehnungsaufnehmer X-113-2 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90009

Dehnungsaufnehmer X-113-3 für statische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben, Träger und Rahmen, geeignet für Füllstand, Gewichts- und Bauwerksüberwachung, an Anlagen und Silos


 
 
Artikel-Nr. ST90010

Dehnungsaufnehmer X-113-V1 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal 4...20 mA, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90011

Dehnungsaufnehmer X-113-V2 für zyklische Messungen mit integriertem Messumformer, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, Zykluszeit 0,15...150 s, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90012

Dehnungsaufnehmer X-113-V3 für statische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal 4…20 mA, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben, Träger und Rahmen, geeignet für Füllstand, Gewichts- und Bauwerksüberwachung, an Anlagen und Silos


 
 
Artikel-Nr. ST90013

Schmaler Dehnungsaufnehmer X-113-H07-1 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, geringer Platzbedarf, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Pressvorgänge, Zangen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90014

Schmaler Dehnungsaufnehmer X-113-H07-2 für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, geringer Platzbedarf, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Pressvorgänge, Zangen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90015

Schmaler Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3 mit wenig Platzbedarf, für statische Messungen mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben und Rahmen, geeignet für Kraftmessung und Dokumentation bei Pressvorgänge, Zangen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90016

Dehnungsaufnehmer X-109-SK11 mit hoher Präzision und Auflösung, für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit internem automatischem Nullpunktabgleich, zyklische, schnelle Signale, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90017

Dehnungsaufnehmer X-109-SK12 mit hoher Präzision und Auflösung, für zyklische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen mit externem automatischem Nullpunktabgleich, Zykluszeit 0,15...150 s, geeignet für Befüllungsmessungen, Formschutzanwendungen, Gewichts- und Kraftmessungen und Vibrationsmessungen


 
 
Artikel-Nr. ST90018

Dehnungsaufnehmer X-109-SK13 mit hoher Präzision und Auflösung für statische Messungen, mit integriertem Messumformer, Ausgangssignal ± 10 V, Dehnungs Anwendungen an steifen Strukturen, Streben, Träger und Rahmen, geeignet für Füllstand, Gewichts- und Bauwerksüberwachung, an Anlagen und Silos


 
 
Artikel-Nr. ST90019

Oberflächen-Dehnungssensor X-103-D01 erfasst die Dehnung zwischen den beiden Aufschraubflächen und verstärkt diese mechanisch, er liefert ein einheitliches, robustes DMS-Signal, Dehnung bis 1000 µe, Überlast 150%, Massives Stahlgehäuse Schutzart IP67 garantieren einen problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen.


ab 193,00 €
 
 
Artikel-Nr. ST90020

Oberflächen-Dehnungssensor X-103-S13-300, Länge 300 mm, er erfasst die Dehnung zwischen den beiden Aufschraubflächen und verstärkt diese mechanisch, der integrierte Verstärker liefert ein TTL-Frequenzsignal, Dehnung bis 250 µe, Überlast 200%, Massives Stahlgehäuse Schutzart IP65 für problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen


 
 
Artikel-Nr. WG90134

Dehnungsensor BA-EST/CV mit Schwingsaiten für Bauwerke. Messbereich 1500 µE. Der Dehnungssensor BA-EST CV bestehen aus einem Edelstahlrohr in dem Drähte an beiden Enden befestigt sind. Er erfasst Ausdehungen und Schrumpfungen über eine Erregerspule. Ein interner Thermistor erfasst die Temperatur.



Auftragsmenge in Korb
 
* - ohne MWSt.